Anzeige

Basteln mit dem Laminiergerät-Ideensammlung

creadoo! Lifestyle, Dekoration, Basteln und mehr...  |  Kreatives / Basteln  |  Allgemeines Bastelforum  |  Archiv-Bastelwerke  |  Fragen & Antworten zu älteren verschiedenen Bastelthemen (Moderator: creadoo-Team)  |  Thema: Basteln mit dem Laminiergerät-Ideensammlung 0 Mitglieder und 0 Gäste betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 ... 17 | Nach unten Drucken
Autor Thema: Basteln mit dem Laminiergerät-Ideensammlung  (Gelesen 26635 mal)
pflanzenfee
Bastel-Spezi
****
Offline

Beiträge: 905
Anleitungen: 31


WWW

« am: Mittwoch, 29. Dezember. 2004, 16:30:04 pm »

Huhu, da ja nun einige das Aldi oder Tchibo-Laminiergerät gekauft haben bzw. bei Lidl kaufen werden und einige in den Verkaufs-Threads nach Verwendung gefragt haben, möchte ich hier gerne Ideen sammeln, was man alles so mit dem Laminiergerät anstellen kann und was man damit herstellen kann. Sehr gerne könnt Ihr auch Fotos zeigen!!! Oder Ideen in den Raum stellen.....

- Also ich werde ein paar Fotos laminieren, um diese dann an die Mobiles mit den Krokodilklemmen zu hängen
- Visitenkarten, Lesezeichen
- natürlich Teelichtlampen aus 1/4 SV

Habe noch nix davon ausprobiert, mal sehen wie´s klappt. Und folgendes habe ich mir so überlegt- keine Ahnung ob das geht (vielleicht hats ja jemand von Euch schonmal gemacht)

- mehrere 1/4 Serviette mit versch. Kinder-Motiven einlaminieren, lochen und zu einem kleinen Büchlein zusammenbinden
- Folie nur so laminieren und als Ersatz für Crea-Pop-Folie benutzen- z.B. dann mit ST verzieren für Lichterkettenschirmchen, denn die Laminierfolie von Aldi ist ja doch billiger als Crea-Pop
- für eine große Lampe weiße Strohseide in A4-Folie laminieren und darauf dann mit ST ein Motiv anbringen; z.B. Schneemann oder Winterlandschaft  - ob´s was aussieht weiß ich nicht..........
- 4-eckige Teelichtlampen aus vier laminierten 1/4-SV

So, dann mal her mit Euren Ideen.......Ich bin shcon gespannt! :D
Gespeichert
Tags:
froebelsternchen
Bastel-Spezi
****
Offline

Beiträge: 730
Anleitungen: 172


WWW

« Antwort #1 am: Mittwoch, 29. Dezember. 2004, 16:35:56 pm »

hallo pflanzenfee, das sind tolle ideen....ja hab´s auch gerade im angebot erworben... noch nicht mal ausprobiert...habe auch bei creadoo viele nette ideen gesehen:

http://www.creadoo.com/themen.php?bereich_id=11&rubrik_id=14
Gespeichert
Birga
Moin Moin
Bastel-As
*****
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2.308
Anleitungen: 2


WWW

« Antwort #2 am: Mittwoch, 29. Dezember. 2004, 18:22:04 pm »

Figuren aus Stanzteilen erstellen und in den Visitenkartenfolien einlaminieren und dann ausschneiden.
Da kann man z.b. auch ein Mobile draus basteln.
Gespeichert
smurfie
Gast
« Antwort #3 am: Mittwoch, 29. Dezember. 2004, 18:29:59 pm »

Hallo
also ich moechte mein Geraet nicht mehr missen...hier mal ein paar Sachen, die ich damit gebastelt habe:

Creapoplampen...SV einlaminieren und dann wie gewohnt weiterverarbeiten
Tischsets ...SVs laminieren, macht sich besonders gut fuer KiGeb.
durchsichtige Karten
Memoryalben fuer KiGa/1. Schuljahr
Ankleidepueppchen fuer die Kroete (mit Garderobe und magnetisch)

lg smurfie
Gespeichert
Suse67
Junior-Bastler
**
Offline

Beiträge: 69
Anleitungen: 8


WWW

« Antwort #4 am: Mittwoch, 29. Dezember. 2004, 22:25:52 pm »

Auch ich möchte meinen "Laminator" nicht mehr missen  :wink:
Besonders gern bastele ich Lampen damit, allerdings mag ich es nicht, wenn die Lampen so doll glänzen, deswegen mach ich es so, wie es auch Pflanzenfee vorgeschlagen hat: ich laminiere die Folien "leer" und beklebe sie dann. Das klappt prima.
Für Bodenlampen sind die A4-Folien freilich zu klein.   :x
LG Suse
Gespeichert
Iffy
Bastel-Spezi
****
Offline

Beiträge: 868
Anleitungen: 0

WWW

« Antwort #5 am: Mittwoch, 29. Dezember. 2004, 23:41:31 pm »

Hey..
eine tolle Idee mal Laminierfolienideen zu sammeln. Ich spiele schon länger mit dem Gedanken solch ein Gerät anzuschaffen.. und jetzt wo es günstig zu bekommen ist erst recht, aber mir fehlt noch der supertolle Verwendungszweck um den Kauf zu rechtfertigen.. zumindest mirgegenüber :) Hmm.. Visitenkarten mache ich mir nicht und die Lampen..... da würde ich vielleicht 4-5 machen.. aber nicht mehr.. und dann?

@smurfie... durchsichtige Karten? Was meinst Du damit? Klingt aber schon gut.. :)

Freu mich schon auf weitere Ideen

Gruß

Steffi
Gespeichert
CreaPopTante
Gast
« Antwort #6 am: Mittwoch, 29. Dezember. 2004, 23:48:33 pm »

Hi,
ihr schreibt, das ihr damit Teelichtlampen macht.
Ist die Folie dafür geeignet?
Ich dachte, wenn man eine Kerze reinstellt, muss man die CreaPop Folie nehmen!
Na, das wär ja toll!!
Ich habe mal eine Teelichtlampe aus Laternenfolie gemacht. Die ist ziemlich außer Form geraten bei der Hitze. Da dachte ich auch, Laternenfolie, na klar, die muss die Hitze aushalten.
Denkste ...
Gespeichert
mel
Multi-Tool
Bastel-Freak
***
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 269
Anleitungen: 5




« Antwort #7 am: Donnerstag, 30. Dezember. 2004, 00:18:01 am »

hallo,
ich besitze schon seit ca. 6 jahren ein laminiergerät (berufsbedingt - bin lehrerin) und habe damit schon viele verschiedene Sachen ausprobiert: wiederverwendbare arbeitsblätter, lernspiele,..., aber auch basteliges, v.a. immer wieder lampen mit lichterketten oder tischlichter( laminierte gepresste blüten/blätter als "windlichthülle"/lesezeichen schauen auch klasse aus!).
es lassen sich aber auch prima fotos oder fotocollagen damit gestalten, die man z.b. nicht rahmen möchte, aber trotzdem stabil genug zum aufhängen sein sollen.
ich habe für unseren sohnemann (2 j.) auch mal ein memory gebastelt und laminiert: einfach mit einem bildbearbeitungsprogramm fotos von verwandten und freunden 2x quadratisch ausdrucken (super mit papier, das auf der rückseite andersfarbig ist), laminieren und ausschneiden. geht natürlich auch mit anderen bildern und motiven, z.b. aus zeitungen oder geschenkpapier.
achja, es gibt auch laminierfolie, auf der man mit bleistift richtig schreiben und auch wieder radieren kann! das ist nicht nur für mich in der schule interessant, man kann z.b. auch kleine rätselbücher für kinder gestalten, mit labyrinthen und so. vielleicht noch mit foto des beschenkten vornedrauf, dann ist das immer ein tolles mitbringsel!

ich hoffe, ich konnte bei eurer ideensammlung ein bisschen helfen!
lg
melanie
Gespeichert
Moni
Gast
« Antwort #8 am: Donnerstag, 30. Dezember. 2004, 01:27:09 am »

hallo zusammen.. ich freu mich grad wie ein schneekönig.. ich wolte mir das gerät ja eigentlich auch holen.. habe aber soviel geld ausgegeb diesen monat.. für stempel..papier..glanzbilder..neue funktastatur und so weiter.. kann es mir eigentlich gar net mehr leisten..und erzählte es gerade meinem mann.. das es bei aldi im angebot ist.. und siehe da..er rückte mit der kohle raus... jetzt muss ich noch bis morgen früh warten bis aldi auf hat..
und ideen was ich damit mache habe ich auch schon.. habe mir den kopf zerbrocehn was ich im frühjahr an meiner korkenzieherweide hänge.. window color kann ich leider net..also..werde ich mir schmetterlinge ausdrucken laminieren und auschneiden und an meiner weide hängen.. und vielleicht auch noch ein paar tulpen..
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 ... 17 | Nach oben Drucken 
creadoo! Lifestyle, Dekoration, Basteln und mehr...  |  Kreatives / Basteln  |  Allgemeines Bastelforum  |  Archiv-Bastelwerke  |  Fragen & Antworten zu älteren verschiedenen Bastelthemen (Moderator: creadoo-Team)  |  Thema: Basteln mit dem Laminiergerät-Ideensammlung « vorheriges nächstes »