Türbogen mit Pailletten besteckt

Was wird eigentlich nach dem Advent? Bleibt die Tür dann leer? Nein, nicht bei mir! Also habe ich weiter gebastelt. Hat natürlich länger gedauert als mein Kranz und meine Finger haben auch ein bisschen gelitten, aber die Mühe hat sich in meinen Augen gelohnt.
Sorry, die Bilder sind nicht die besten, ich hoffe, man kann es trotzdem erkennen...

Material:

  • Türbogen aus Styropor
  • Pailletten in Weiß und Hellblau
  • Stecknadeln
  • Band zum Aufhängen
  • Stift


  • So gehts:
    Zuerst werden die Buchstaben auf den Türbogen geschrieben bzw. gezeichnet.
    Dann werden die Buchstaben mit weißen Pailletten ausgesteckt und der Rest dann mit den blauen Pailletten.

    Design: sina | 4130x gelesen

    Türbogen mit Pailletten besteckt ausdrucken
    Artikel empfehlen

    Aktuelle Bewertung (0 Votes):

    Besuchen Sie auch unser Bastel-Lexikon!

    Anzeige


    Verwandte Themen

    Kunterbuntes

    Kommentare


    Kommentar von: nicolef

    super,schöne arbeit,die armen Finger :-))


    Kommentar von: Ristel

    Eine tolle Arbeit - gefällt mir sehr gut. Ich hätte ja die Geduld nicht dafür.
    Hoffe deine Finger haben sich in der Zwischenzeit wieder etwas erholt.

    LG Ristel


    Kommentar von: springgingal

    Sieht toll aus!
    Mit Klebstoff anstatt Nadeln würd´s noch viel schneller gehn!


    Kommentar von: sina256

    Mit Klebstoff bei den kleinen Pailletten das wäre mir zu schmutzig und klebrig ganz ehrlich

    Gruß sina


    Einen eigenen Kommentar abgeben


    Mein Kommentar:


    Die Inhalte dienen ausschließlich zur privaten Information des Nutzers.
    Eine Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche Form von gewerblicher Nutzung (speziell auch der Verkauf der nach dieser Anleitung gestalteten Artikel auf Dawanda, Etsy, Ebay) oder die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet!

    Der Autor dieses Artikels hat versichert, daß sein Artikel frei von Rechten Dritter ist und explizit den Nutzungsbedingungen ($ 6 und 7) für eine Veröffentlichung zugestimmt.