Kaugummiautomat aus Tontöpfen

Ich möchte Euch mal wieder ein paar meiner neuen Werke zeigen. Hier stelle ich Euch meinen Kaugummiautomaten vor (der bei mir lieber mit Schokolade gefüllt wurde)...

Material:

  • Tontopf
  • Schale bzw. Windlicht
  • Untersetzer
  • Farbe
  • Pinsel
  • Heißkleber
  • Holzkugel
  • Bastelfilz
  • Edding in Silber
  • Prägefolie / Prägestift
So gehts:
 
Tipp: Die verschiedenen Einzelteile am besten im Baumarkt kaufen, da können nämlich die verschiedenen Formen der Windlichter / Schalen mit dem Tontopf ausprobiert und gleich die richtige Größe ausgesucht werden.

Den Tontopf, die Holzkugel und den Deckel nach Belieben bemalen.

Auf den Tontopf die Schale / das Windlicht mit Heißkleber kleben.

Den Untersetzer innen mit Bastelfilz bekleben, damit er das Glas nicht beschädigt.

Auf den Untersetzer nun noch die Holzkugel kleben und, wie es gefällt, beschriften bzw. verzieren.

Design: oe0711 | 12424x gelesen

Kaugummiautomat aus Tontöpfen ausdrucken
Artikel empfehlen

Aktuelle Bewertung (0 Votes):

Besuchen Sie auch unser Bastel-Lexikon!

Anzeige


Verwandte Themen

Tontopffiguren

Kommentare


Kommentar von: Siddhi

Genial, kann ich da nur sagen. Suuuper Idee!!!


Kommentar von: tigerentexxl

Klasse Idee!


Kommentar von: gewitterhex5

na das ist doch eine "süße" Idee ;)


Kommentar von: Samtpfötchen

Hallo oe0711,

das ist ja eine super gigantische Idee, schön gemacht.

...und so super variabel und individuell gestaltbar bzw. anpassbar - einfach klasse.

LG - Samtpfötchen


Kommentar von: heliu

eine super-idee,gefällt mir sehr gut
lg heliu


Kommentar von: Cella

Das ist ja toll! Darf ich mir das abkupfern?
LG
Cella


Einen eigenen Kommentar abgeben


Mein Kommentar:


Die Inhalte dienen ausschließlich zur privaten Information des Nutzers.
Eine Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche Form von gewerblicher Nutzung (speziell auch der Verkauf der nach dieser Anleitung gestalteten Artikel auf Dawanda, Etsy, Ebay) oder die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet!

Der Autor dieses Artikels hat versichert, daß sein Artikel frei von Rechten Dritter ist und explizit den Nutzungsbedingungen ($ 6 und 7) für eine Veröffentlichung zugestimmt.