Baby-Laterne

Für meinen 16 Monate alten Sohn, seine erste Laterne.
Die überlebt wenigstens eine Weile, wenn mein Kleiner damit durch die Nacht stolpert...

Material:

  • 2 Pappteller
  • Acrylfarbe
  • Transparentpapier
  • Pinsel
  • Kleber
  • Tacker
  • Draht
  • Cutter
  • elektr. Laternenstab
So gehts:
 
Die Pappteller bemalen, hier wurden sie in Blau mit kleinen Sternen darauf bemalt.

Mit dem Cutter die Sterne und den Namen ausschneiden und mit Transparentpapier hinterkleben.

Mit dem Tacker beide Teller zusammentackern.

Evtl. einen Draht oben für den elektr. Laternenstab anbringen oder diesen einfach mit antackern.

Design: Jacky3001 | 9131x gelesen

Baby-Laterne ausdrucken
Artikel empfehlen

Aktuelle Bewertung (0 Votes):

Besuchen Sie auch unser Bastel-Lexikon!

Anzeige


Verwandte Themen

Kunterbuntes

Kommentare


Kommentar von: Cat33

Super Idee da kann wenigstens nichts anbrennen oder abbrennen:-))))
LG
Rosi


Kommentar von: botsch

Klasse, da leuchten mit Sicherheit nicht nur die Sterne!


Kommentar von: froschi

das ist ja auch klasse :-))))))


Kommentar von: bobbybroker

Eine tolle Idee für kleine Laternenläufer.
LG Angela


Kommentar von: angliru

Da wird Malik gewiss ganz stolz mit seiner Laterne losstapfen...

LG
Sandra


Kommentar von: Bastel-Wastel

Super - genau sowas hab ich gesucht!!!
Meine Kleine ist jetzt 21 Monate alt.
Danke für die Anregung.
Moni


Kommentar von: tifu

die ist ja klasse! super!


Einen eigenen Kommentar abgeben


Mein Kommentar:


Die Inhalte dienen ausschließlich zur privaten Information des Nutzers.
Eine Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche Form von gewerblicher Nutzung (speziell auch der Verkauf der nach dieser Anleitung gestalteten Artikel auf Dawanda, Etsy, Ebay) oder die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet!

Der Autor dieses Artikels hat versichert, daß sein Artikel frei von Rechten Dritter ist und explizit den Nutzungsbedingungen ($ 6 und 7) für eine Veröffentlichung zugestimmt.