Traumfänger *Indian Dream*

Ein indianischer Traumfänger mit WiCo und Perlen...

Material:

  • Windradfolie
  • WindowColor
  • Perlen in Weiß und Schwarz
  • Klangstäbe
  • Federn
  • Holzperlen in Rot und Blau
  • Nadel / Faden
So gehts:
 
Zuerst den Schriftzug "Indian Dream" auf Windradfolie mit WindowColor schreiben.


Danach wird dieser mit Perlen ausgelegt und dann trocknen gelassen.


Dann die Folie zu einem Ring schließen und festnähen.


In der Mitte der Höhe vom Ring den Faden durchstechen und von außen nach innen ziehen, dann die Klangstäbe sowie Federn mit Perlen platzieren und mit dem Faden durch die andere Seite wieder ausstechen.


Als Aufhängung einen Faden mit Perlen aufziehen, befestigen und wiederum dort Federn platzieren.

Design: | 16333x gelesen

Traumfänger *Indian Dream* ausdrucken
Artikel empfehlen

Aktuelle Bewertung (0 Votes):

Besuchen Sie auch unser Bastel-Lexikon!

Anzeige


Verwandte Themen

Perlen & Schmuck - Windowcolor

Kommentare


Kommentar von: angliru

Das ist mal ein Traumfänger, bei dem man sich nicht Knoten in die Finger wickeln muss (bei den "klassischen" würde mir das garantiert passieren ;))! Schaut klasse aus...

LG
Sandra


Kommentar von: tifu

wow, der sieht ja toll aus!
glg, tifu


Einen eigenen Kommentar abgeben


Mein Kommentar:


Die Inhalte dienen ausschließlich zur privaten Information des Nutzers.
Eine Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche Form von gewerblicher Nutzung (speziell auch der Verkauf der nach dieser Anleitung gestalteten Artikel auf Dawanda, Etsy, Ebay) oder die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet!

Der Autor dieses Artikels hat versichert, daß sein Artikel frei von Rechten Dritter ist und explizit den Nutzungsbedingungen ($ 6 und 7) für eine Veröffentlichung zugestimmt.