Grundanleitung - Makrameehäkeln: die Spinne

Hier möchte ich Euch zeigen, wie man die Spinne arbeitet...

Material:
  • Häkelgarn der Stärke 20
  • stumpfe Sticknadel
So gehts:
 

Die Vorbereitungen treffen wie sie unter Grundanleitung - Makrameehäkeln beschrieben sind.

Zuerst werden 3 Fäden über Kreuz gearbeitet ( = 6 Beine )
Die Beine ( 5 Stück ) jeweils dicht umwickeln
Die Beine nun mit 4 - 6 Runden im Steppstich fixieren. Das letzte Bein nun auch dicht umwickeln bis zum Rand
Die Spinne rückseitig (links) und vorderseitig (rechts)

Man kann die Spinne auch gegengleich arbeiten.

Bei Unklarheiten könnt Ihr Euch im Makrameehäkel-Forum melden.

Design: orca5 | 25581x gelesen

Grundanleitung - Makrameehäkeln: die Spinne ausdrucken
Artikel empfehlen

Aktuelle Bewertung (0 Votes):

Besuchen Sie auch unser Handarbeits-Lexikon!

Anzeige


Verwandte Themen

Makramee

Kommentare


Kommentar von: angliru

Hallo Rita,

die "Spinne" würde ich gerade noch so hinkriegen. Und wenn "schrumpsilein" das Komplizierte übernimmt, könnten wir auch einmal Makramee ausprobieren.
Oder Du musst nach Leipzig kommen und mir "live" Unterricht geben ;).

LG
Sandra


Kommentar von: Tessi

Hallo Rita

Klasse erklärt.

LG
Tessi


Kommentar von: froebelsternchen

Ich beneide Dich Rita! Das sieht so filigran
aus... sowas könnt ich nicht, obwohl Deine Anleitung echt klasse ist!
Lg
Susi


Kommentar von: orca5

Vielen lieben Dank für Euren Kommentar..

Lg
Rita


Kommentar von: tifu

danke für die tolle anleitung!
glg, tifu


Kommentar von: Dani

Ich habe sowas schon im Kosovo gesehen und wollte es immer lernen.Jetzt bin ich froh hier die Anleitung gefunden zu haben.Danke


Einen eigenen Kommentar abgeben


Mein Kommentar:


Die Inhalte dienen ausschließlich zur privaten Information des Nutzers.
Eine Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche Form von gewerblicher Nutzung (speziell auch der Verkauf der nach dieser Anleitung gestalteten Artikel auf Dawanda, Etsy, Ebay) oder die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet!

Der Autor dieses Artikels hat versichert, daß sein Artikel frei von Rechten Dritter ist und explizit den Nutzungsbedingungen ($ 6 und 7) für eine Veröffentlichung zugestimmt.