Tischdekoration zur Taufe

Zur Taufe meines Sohnes wollte ich mir für die Tischdekoration etwas einfallen lassen, das erhalten bleibt.
Gestecke mit Frischblumen sind zwar schön, halten aber nur wenige Tage lang. Darum hab ich Gestecke mit Kunstblumen und einer Wiege aus Salzteig drauf gemacht.
Die Größe solcher Gestecke kann man ganz individuell bestimmen, natürlich auch die Farben. Ich habe zwei große gemacht und diese nach der Tauffeier jeweils als kleines Erinnerungsgeschenk meiner Mutter und meiner Schwiegermutter geschenkt. Beide haben sich sehr darüber gefreut...

Material:

Für das Gesteck:
  • Trockensteckschwamm

  • runde Korkunterlage o.ä.

  • weiße Stoffblumen

  • künstl. Efeu

  • künstl. Blätter

  • Getreideähren

  • Tüll in Blau

  • Silikonpistole
Für die Wiege:
  • 1 Tasse Mehl

  • 1 Tasse Salz

  • 8 - 10 EL Wasser

  • Teigroller

  • Messer

  • Draht

  • Silikonpistole

  • Bastelfarbe in Gold

  • Pinsel

  • Stoff

  • Schere

  • Nähzeug

  • Watte

  • goldener Draht
So geht's:
Für das Gesteck als erstes mit der Silikonpistole ein Stück Trockensteckschwamm auf eine runde Unterlage aus Kork (oder auch Holz, Ton, Keramik usw.) kleben.
Dann nach Belieben weiße Stoffblumen, Kunstefeu und Blätter, aber auch Getreideähren hineinstecken, wobei nicht zuviel Material verwendet werden sollte, dass es nicht zuviel wird, den sonst wirkt das Gesteck erdrückend.
Nun noch blauen Tüll mit einarbeiten und zum Schluss eine Wiege aus Salzteig oben drauf (am besten mit Silikon) aufkleben.
Für die Wiege den Salzteig aus den oben genannten Zutaten herstellen.
Dann den Teig ausrollen, bis er ungefähr 5 - 8 mm dick ist.
Danach die einzelnen Teile (1 x Wiegenboden, 2 x Seitenteil, 1 x Kopfende, 1 x Fußende) mit einem kleinen Messer aus dem Teig ausschneiden.
Tipp: Dafür eventuell Schablonen aus Pappe herstellen.
In das Kopfende oben mit einem Draht ein Loch bohren.
Dort kommt später der Halter für den Wiegenhimmel hinein.
Die einzelnen Teile im Backrohr ca. 15 - 20 min bei 150 °C backen, danach abkühlen gelassen.
Anschließend die Wiege mit der Silikonpistole zusammenkleben. Da der gebackene Salzteig schon eine schöne Cremefarbe hat, nur noch eine Verzierung mit goldener Bastelfarbe aufmalen.
Für den Wiegenhimmel sowie das Kopfkissen und Federbettchen ein Stück Stoff (z.B. alte Bluse) zerschneiden und zurechtnähen. Als Einlage für das Kissen und das Bettchen Watte benutzen.
Als Wiegenhimmelhalter einen weichen, goldfarbenen Draht verwenden.

Design: Katy | 50416x gelesen

Tischdekoration zur Taufe ausdrucken
Artikel empfehlen

Aktuelle Bewertung (0 Votes):

Besuchen Sie auch unser Bastel-Lexikon!

Anzeige


Verwandte Themen

Salzteig

Kommentare


Kommentar von: Adriana01

Super Gestecke!
Das sind wirklich schöne Andenken. Schade das meine zwei schon getauft sind.

Lg
Adriana


Kommentar von: Bikerin61

Ohh, wie schön, eine tolle Idee!!!

Gruß Johanna


Kommentar von: tifu

das glaub ich, dass du deiner mutter und deiner schwiegermutter eine große freude gemacht hast! das gesteck ist einfach toll! gefällt mir sehr! eine tolle idee!
glg, tifu


Kommentar von: biefi

Super Idee. Da meine Freundin mich bei der Dekorierung zur Taufe Ihrer Tochter um Hilfe gebeten hat, kommt Deine Idee gerade zur rechten Zeit. Ich werde Ihr die Idee mit der Wiege bei nächster Gelegenheit vorschlagen.
Vielen Dank.

Liebe Grüsse


Kommentar von: heliu

das gesteck ist dir super gelungen
lg heliu


Kommentar von: thieboldneu

Uiiiii, super, große klasse!
Alles Gute für den Täufling!
LG, karin


Kommentar von: Alexandra

Wunderschön! Schade, dass meine beiden schon getauft sind. Habe damals das Nezt nach allem möglich durchgesucht und nichts gefunden.


Kommentar von: Ischlerin

Wunderschön!! Ich glaube, ich werde so etwas für die Taufe von meiner Tochter versuchen. Vielen Dank für die tolle Idee!!!


Einen eigenen Kommentar abgeben


Mein Kommentar:


Die Inhalte dienen ausschließlich zur privaten Information des Nutzers.
Eine Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche Form von gewerblicher Nutzung (speziell auch der Verkauf der nach dieser Anleitung gestalteten Artikel auf Dawanda, Etsy, Ebay) oder die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet!

Der Autor dieses Artikels hat versichert, daß sein Artikel frei von Rechten Dritter ist und explizit den Nutzungsbedingungen ($ 6 und 7) für eine Veröffentlichung zugestimmt.